Hannah-Arendt-Gymnasium · Bahnhofstr.110 · 49525 Lengerich

  05481-338 410 / Fax 05481-338 419

mailhag-lengerichde

Menu

Informationen zur Facharbeit

In der Qualifikationsphase wird eine Klausur durch eine Facharbeit ersetzt. Facharbeiten dienen dazu, die Schülerinnen und Schüler mit den Prinzipien und Formen selbstständigen, wissenschaftspropädeutischen Lernens vertraut zu machen. Die Facharbeit ist eine selbstständig zu verfassende schriftlich Hausarbeit im Umfang von 8 bis 12 Seiten. Umfang und Schwierigkeitsgrad der Facharbeit sind so zu gestalten, dass sie ihrer Wertigkeit im Rahmen des Beurteilungsbereichs „Schriftliche Arbeiten/Klausuren“ gerecht wird.

Jede Schülerin und jeder Schüler der Q1 des Hannah-Arendt-Gymnasiums ist verpflichtet, eine Facharbeit zu schreiben. Die Verpflichtung zur Anfertigung einer Facharbeit entfällt bei Belegung eines Projektkurses. In diesem Fall kann eine zusätzliche, freiwillige Erstellung einer Facharbeit zugelassen werden, wenn die Schule dies vorsieht. In dem Referenzfach ersetzt die Facharbeit am HAG die erste Klausur in der Jahrgangsstufe Q1.2.

Hier findet ihr neben dem „Leitfaden für die Facharbeit in der Q1“, der wichtige Informationen zur Erstellung der Facharbeit beinhaltet, auch das „Formblatt A“, das Bestandteil der Facharbeit ist, sowie das „Formblatt B“, welches die Schüler*innen mit dem vorläufigen Thema versehen spätestens am 01.12.2023 bei Herrn Wolters einreichen müssen. Für die Dokumentation der geführten Beratungsgespräche wurde zudem ein Beratungsnachweis verteilt. Dieser ist ebenfalls Bestandteil der Facharbeit und am 26. Februar 2024 zusammen mit der Facharbeit abzugeben!

Am 15.11.2023 findet für alle Schüler*innen der Jahrgangsstufe Q1 der „Projekttag zum wissenschaftlichen Arbeiten" statt.

Viel Erfolg!                                                                              (Stand: Nov.2023)