Hannah-Arendt-Gymnasium · Bahnhofstr.110 · 49525 Lengerich

  05481-338 410 / Fax 05481-338 419

mailhag-lengerichde

Menu

Französisch

Das Fach Französisch am Hannah-Arendt-Gymnasium

"Jede neue Sprache ist wie ein offenes Fenster, das einem neue Ausblicke auf die Welt eröffnet und die Lebensauffassung weitet."

Frank Harris

 

Bonjour et bienvenue! 

Mit dem Fach Französisch begeben wir uns gemeinsam auf eine mindestens vierjährige spannende Reise – nicht nur nach Frankreich, sondern auch in viele verschiedene französischsprachige Länder wie z.B. nach Kanada oder auch in den Senegal. Das Erlernen einer weiteren lebendigen Fremdsprache neben dem Englischen ist wie das Öffnen eines neuen Fensters zur Welt – wer sich darauf einlässt, wird viele spannende neue Erfahrungen machen können, die den eigenen Horizont lebenslang erweitern! Wer Gefallen am Fach Französisch findet, kann dies bis zum Abitur belegen und damit in der Regel am Ende seiner Schulzeit auf ein gefestigtes und vielseitiges Repertoire an Wortschatz, Grammatik und landeskundlichen Kenntnissen bauen – ein enormer Bonuspunkt auf dem weiteren Lebensweg!

Auf dieser gemeinsamen schulischen Reise setzen wir uns intensiv mit der französischen Sprache und interkulturellen Aspekten auseinander, wobei der Schwerpunkt von Beginn an auf der lebendigen, alltagssprachlichen Kommunikation liegt. Schon nach wenigen Wochen können so erste Dialoge auf Französisch geführt werden, Erfolgserlebnisse stellen sich schnell ein. Aus diesen Gründen führen wir am HAG regelmäßig Kommunikationsprüfungen durch, die die im Unterricht eingeübten Redewendungen und Dialoge aufgreifen.

Wir verwenden am HAG in der Mittelstufe das ganz neu erschienene Französischlehrwerk Découvertes, Série jaune (Klett-Verlag). Der Unterricht wird zudem regelmäßig mit authentischen und aktuellen Medien wie z.B. chansons, Lektüren und Filmen ergänzt, darüber hinaus setzen wir zunehmend auf digitale Hilfsmittel bei Lehren und Lernen. 

Im Rahmen des Unterrichts und darüber hinaus wird unseren Schülerinnen und Schülern im Laufe der Jahre auf verschiedene Weise die Gelegenheit gegeben, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in verschiedenen Kontexten anzuwenden und unter Beweis zu stellen:

  • DELF-Zertifikate (Stufe A1 bis B2)
  • Teilnahme von nationalen und internationalen Fremdsprachenwettbewerben
  • Paris-Fahrt/Austauschfahrt
  • Vorlesewettbewerb
  • Brieffreundschaften mit französischen Klassen (u.a. im Rahmen des Projekts Klasse@classe)
  • Besuch des France Mobils
  • Französischprojekttag
  • DFJW Jeune Ambassadeur (Deutsch-Französisches Jugendwerk Juniorbotschafter*in)
  • Kleine Mediathek (Spiele, Comics, Minuten-Lektüre, usw.)
  • u.v.a.m.

Kathrin Reiter (Rt)

Deutsch / Französisch / Praktische Philosophie SI

E-Mail

Hanna Hoffmann (Hm)

Biologie / Französisch

E-Mail

Angelika Elsermann (El)

Deutsch / Französisch / Italienisch / DaZ

Schulleiterin

E-Mail

Hanna Hoffmann (Hm)

Biologie / Französisch

E-Mail

Winna Palekcic (Pc)

Französisch / Sport

E-Mail

Moritz von Roth (vRh)

Französisch / Pädagogik

E-Mail

Kathrin Reiter (Rt)

Deutsch / Französisch / Praktische Philosophie SI

E-Mail

Anna Volmary (Voy)

Deutsch / Französisch

Referendarin

E-Mail

Julia Wagner (Wg)

Französisch / Sozialwissenschaften

E-Mail

Gabriele Weber (Wr)

Französisch / Spanisch

E-Mail