Hannah-Arendt-Gymnasium · Bahnhofstr.110 · 49525 Lengerich

  05481-338 410 / Fax 05481-338 419

mailhag-lengerichde

Menu

Gottesdienstliche Weihnachtsstunde am HAG für die Jahrgangsstufen 5 und 8

Es ist wieder so weit: Wenn man durch die dunklen Straßen geht, kann man an vielen Ecken hell erleuchtete Häuser sehen. Manche leuchten in allen bunten Farben und blinken aufgeregt. Die Weihnachtsbeleuchtungen sind auch 2021 -ähnlich wie der Weihnachtsbaum, der Adventskranz oder der Adventskalender- für viele Menschen wieder fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit.

Dennoch ist, wie schon im Jahr 2020, auch in dieser Vorweihnachtszeit einiges anders. Erneut können die meisten Weihnachtsmärkte nicht stattfinden, erneut wird in der Politik über Kontaktbeschränkungen über die Weihnachtstage nachgedacht und erneut kann „Pray und Eat“ nicht im bekannten Maße stattfinden. Wie können wir also wenigstens für einen kleinen Funken Weihnachtsstimmung sorgen?

Unter dem Motto Jeder kann für andere ein Licht sein fand am 17.12.2021 für den 5. und 8. Jahrgang eine besondere Religionsstunde statt. Die evangelischen und katholischen Religionskurse bereiteten eine gottesdienstliche Weihnachtsstunde vor. Mit freundlicher Unterstützung von Pater Hürter fand diese unter Beibehaltung der Corona-Regelungen in St. Margareta statt. Die Schülerinnen und Schüler übernahmen Teile der Liturgie. So trugen sie die „Weihnachtsgeschichte“, Lk 2, 1-7, in Form einer Bildergeschichte und eines selbstgestalteten „Krippenspiels“ vor. Darüber hinaus übten sich einige Schülerinnen und Schüler darin, das Motto der gottesdienstlichen Weihnachtsstunde in Form eines Licht-Impulses lebendig werden zu lassen. Vor dem abschließenden Segen, den Pater Hürter erteilte, stellten die Schülerinnen und Schüler noch ihre Fürbitten vor.

Trotz der Corona-Regeln sorgten die Schülerinnen und Schüler für eine gewisse Weihnachtsstimmung.

Zurück