Hannah-Arendt-Gymnasium · Bahnhofstr.110 · 49525 Lengerich

  05481-338 410 / Fax 05481-338 419

mailhag-lengerichde

Menu

Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht

Zwei Schülergruppen des Hannah-Arendt-Gymnasium beteiligten sich am Dienstag, dem 9.11.2021 an der Gedenkveranstaltung zur Reichspogromnacht, die auch in Lengerich am 9. und 10. November 1938 großes Leid über die jüdische Bevölkerung brachte. Initiiert wird das jährliche Gedenken vom Heimatverein Lengerich und der Projektgruppe Stolpersteine. Begleitet wurden die Klasse 9a und der Zusatzkurs Geschichte der Q2 vom Geschichtslehrer, Herrn Seeger. Die Schülerinnen der Q2,  Waleria Wandler, Raja Neuenhöfer und Emma Mielemeier trugen im Verlauf der Veranstaltung Informationen und Briefe der Familie Albersheim, sowie ein Gedicht einer geflüchteten Jüdin vor. Anschließend legten sie an den Stolpersteinen der Familie Albersheim auf dem Rathausplatz weiße Rosen nieder. 

Zurück